Sich in Panzern gegenüberzustehen und zu bekämpfen mag sich für den einen oder anderen im ersten Moment nicht sonderlich spannend anhören. Aber wer aufgeschlossen ist, ein spannendes Shooter-Game für sich zu entdecken, wird von World of Tanks nicht enttäuscht werden.

Vor allem, wenn du nur ab und zu mal eine Runde spielen willst, ohne stundenlang an den Computer gefesselt zu sein, bietet sich dieses taktische Game besonders gut an, denn die Panzerkämpfe dauern maximal 10-15 Minuten und sind damit perfekt für eine kleine Pause vom Alltag geeignet.

Die Auswahl an Panzern ist riesig. Du kannst zwischen Modellen unterschiedlicher Härte wählen (leicht, mittel, schwer, Jagdpanzer etc.), nach diversen Leistungsklassifikationen oder sogar nach Ländern. Erzielst du in den Gefechten – die du meistens in Teams mit anderen Online-Spielern bestreitest – Erfolge, wirst du mit Erfahrungspunkten und Münzen belohnt. Diese erlauben dir, deinen Panzer immer weiter zu tunen oder deine Flotte zu erweitern.

Viele besondere Einstellungen, wie z.B. die Verteilung von Fertigkeiten an die Panzerbesatzung, machen die Gefechte spannend und vielseitig. Grundsätzlich kannst du außerdem das gesamte Spiel ohne Einsatz von echtem Geld spielen – wenn du entsprechend geduldig bist. Ansonsten ermöglicht eine kleine Finanzsprite dir einen schnelleren Spielfortschritt und Extras wie verbesserte Munition etc.

Mir gefällt weiterhin die Option, mit anderen Spielern gemeinsam einen „Zug“ zu bilden und zusammen ins Gefecht zu ziehen oder einen eigenen Clan zu erstellen und Strategien zu entwickeln. Für Shooter-Fans, die gerne taktisch vorgehen und sich ab und zu mal abseits des Alltags ins Gefecht stürzen wollen, ist World of Tanks definitiv die richtige Wahl.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *